Wenn Sie ein Student sind, sind kostenlose Apps und Software ein großer Bonus. Sie werden Ihnen in der Schule, Hochschule oder Universität helfen. FocusWriter ist keine neuartige Software per se, aber es wird Ihnen helfen, Ihre Produktivität zu steigern. Und natürlich ist es völlig, dauerhaft kostenlos – keine zeitlich begrenzte Testversion, keine Zahlung mit Garantie, kein “Premium-Upgrade” – so können Sie es auch ausprobieren! Verfügbar für Linux, Windows und macOS, FocusWriter wurde entwickelt, um Ablenkungen zu beseitigen, so dass Sie tatsächlich mit der Aufgabe des Schreibens zu bekommen. Zu diesem Zweck können Sie andere Apps ausblenden, die Darstellung des Textes auf dem Bildschirm anpassen und Den Fortschritt verfolgen. Wenn Sie sich besonders altmodiceren fühlen, können Sie sogar Schreibmaschinen-Soundeffekte hinzufügen. Zunächst aber sollten wir Software abdecken, die Sie vermeiden sollten, zumindest während Sie ein Buch schreiben: Die wichtigste Schreib-App, die Sie immer brauchen, muss ein zuverlässiger Grammatikkorrektor und eine Rechtschreibprüfung sein. Bereit, die Seite zu drehen und Ihr erstes Buch zu schreiben? Nehmen Sie an diesem kostenlosen 10-teiligen Kurs teil und lernen Sie, wie Sie mit dem Schreiben beginnen und Ihr Buch mit Zuversicht fertigstellen. Wenn Sie die meisten Desktop-Schreibprogramme unhandlich und überwältigend finden, dann könnte die minimalistische Schnittstelle von Bibisco einfach alle Ihre Probleme lösen.

Dies gilt insbesondere, wenn Sie eher ein Plotter als ein Hosenträger sind, da Bibisco die seltene Rasse freier Story-Planungssoftware ist, mit vielen virtuellen Umrissen und Notizkarten, die Ihnen helfen. Die kostenlose Version kommt mit mehr als genug Speicher, um die meisten Autoren passen. Die einzigen drei Dinge, die für das Schreiben eines großartigen Buches wichtig sind: Es gibt viele Online-Apps, um Ihr Schreiben zu überprüfen, zu korrigieren und zu verbessern. Nochmals: Kein Stück Buchschreibsoftware wird Ihr Buch für Sie schreiben. Wenn Sie nach dem nächsten “glänzenden neuen Spielzeug” suchen, das Ihnen beim Schreiben Ihres Buches hilft, könnte dies eine Ausrede sein, um die harte Arbeit des Schreibens zu vermeiden. Eine Schreib-App für ein Buch unterscheidet sich völlig von einem Textverarbeitungsprogramm. Diese Software ist genau das, was es klingt: Es hilft Ihnen Laser-Fokus Ihre Bemühungen auf das Schreiben, und nichts anderes. Sie können Ihren Roman immer noch formatieren und Ihre Wortanzahl und ihre täglichen Ziele über Offscreen-Tools überprüfen, aber der Standardzustand ist einfach eine leere Seite.

Sie können auch den Vollbildmodus verwenden, so dass das einzige, was Sie sehen, die Seite vor Ihnen ist – genau wie das Schreiben von IRL. Wenn es darum geht, Apps zu schreiben, die Sie wirklich dazu drängen, sich zu verbessern, ist Novlr ziemlich verdammt effektiv. Novlr ist ein relativer Neuling in der Software-Szene des Buchschreibens und klettert seit 2017 auf die Ränge, wobei auf der Grundlage des Nutzerfeedbacks ständig Verbesserungen vorgenommen werden. Es gibt oft eine bessere Option für diejenigen von uns, die in Garrets hungern: freie Software. Kommen Sie mit uns, wie wir die besten kostenlosen Apps entdecken, um Ihr Schreibtalent in etwas Greifbares zu verwandeln. Google Tabellen ist perfekt dafür, weil es kostenlos ist und Sie Ihre Dokumente schnell mit Ihren Schreibpartnern, Redakteuren oder Beta-Readern teilen können, um Feedback zu erhalten. Microsoft Excel ist eine weitere großartige Option, aber für Autoren schlage ich Google Tabellen vor. Mit den besten Schreibwerkzeugen können Sie schneller und effektiver schreiben. Sie werden fokussierter sein, mit weniger Ablenkungen, und Sie können tatsächlich ein oder zwei von ihnen lernen – wie Grammarly. Hoffentlich werden einige von ihnen Ihnen helfen, organisiert zu bleiben und vielleicht ein wenig Zeit sparen, die Sie in das Schreiben investieren können.

Es gibt viele kostenlose Stock-Image-Seiten, aber diese ist mein Favorit, weil die Auswahl an Bildern enorm ist.